Wie schaffen wir sichere Häfen?

Darüber haben @stephan.schumann und ich uns mit der @seebruecke_dresden ausgetauscht. Auch wenn das Stadtparlament den Antrag „Dresden als sicherer Hafen“ knapp abgelehnt hat, gehen weiterhin viele Menschen auf die Straße – nicht nur in Dresden, sondern auch viele weitere Kommunen in Deutschland und Europa. Gerade mit Blick auf die Situation in Afghanistan steigt die Anzahl der Unterstützer*innen weiter.

Genau diesen Druck braucht es, um die Blockaden auf europäischer Ebene zu lösen. Es reicht nicht länger auf vermeintlich europäische Lösungen zu pochen, wie Bundesinnenminister Seehofer gerne sein Nichttun rechtfertigt.