Anmeldung Online Diskussion „Moin Europa: EU-Landwirtschaft“

Veranstaltungsanmeldung Online Diskussion zur GAP

++++++

+++++ Anmeldung über das Formular ganz unten +++++

++++++

Liebe Genoss*innen,
liebe Europainteressierte,

aktuell wird auf europäischer Ebene über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU verhandelt. Was oft zu einem Nischenthema degradiert wird, ist mit einem Drittel Anteil am Gesamthaushalt der EU aber ein unfassbar wichtiges Instrument der europäischen Politik. Für’s Klima, aber auch für die Zukunft ländlicher Räume. Aber was soll eigentlich genau reformiert werden? Was ist das Problem an der aktuellen Landwirtschaftspolitik der EU? Wie ist der aktuelle Verhandlungsstand und was wird sich dadurch für Deutschland und Schleswig-Holstein ändern? Das möchte ich mit euch diskutieren!

Besonders freue ich mich mit Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, sowie Kirsten Eickhoff-Weber, der agrarpolitischen Sprecherin unserer SPD-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein, zwei hochkarätige Gäste und Expert*innen für das Thema begrüßen zu dürfen.

Daher lade ich euch herzlich zur

Online Diskussion

„Moin Europa, was bedeutet die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) für Bund und Länder?“

am 17. März 2021

von 18:30 – 19:30 Uhr

ein.

 

Die Veranstaltung ist Teil meiner digitalen Veranstaltungsreihe „Moin Europa“. Diese möchte ich nutzen, um mit euch und verschiedenen Expert*innen zu einer Vielzahl an aktuellen, europapolitischen Themen zu diskutieren.

Die Diskussion findet über die Plattform Zoom statt. Die Sprache ist deutsch. Wenn ihr teilnehmen möchtet, registriert euch bitte über das untenstehende Formular. Die ID und das Passwort senden wir euch dann am Mittwoch, den 17.03. per E-Mail zu.

Eine kleine Erklärung, wie ihr an einem Zoom-Webinar teilnehmen könnt, findet ihr hier: Wie nehme ich an einem Zoom Meeting teil?